Kopfbild
175 Kurse • 358 Termine • 42 Anbieter
175 Kurse • 358 Termine • 42 Anbieter

Integrationssprachkurs für Zuwanderer [A1-B1]

Alsterbildungsring Harburg 1998 e.V.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert seit dem 01.01.2005, geregelt durch das neue Zuwanderungsgesetz, die Integrationskurse.

Zielgruppe:
Teilnehmen können Ausländer/innen, Spätaussiedler und EU-Bürger, die sich dauerhaft in Deutschland aufhalten oder aufhalten möchten. Deutsche Staatsbürger dürfen auch diese Kurse besuchen.

Inhalte:

Weitere Infos vom Anbieter

Suchmerkmale:
  • Integrationskurs i
  • telc Deutsch B1 / Zertifikat Deutsch
  • Migranten/-innen (Teilnehmende)
  • A2 i
  • B1 i
  • A1 i

1 Durchführung:

Beginnt laufend 09:30 - 13:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Vormittags (700 Std.) max. 17 Teilnehmer
Hamburg-Harburg, Schwarzenbergstraße 21
195 € pro Modul (100 Stunden) (f. TN mit BAMF-Zulassung), Kostenbefreiung möglich

Alsterbildungsring Harburg 1998 e.V.

Schwarzenbergstraße 21
21073 Hamburg-Harburg
Tel: 040 / 851 07 838
Kontakt: Herr Sonay, Mo-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Zeige alle Angebote

Alsterbildungsring Harburg

Bildung und Erziehung sind aktuelle Themen. Dabei geht es um die frühe Förderung von Bildungspotenzialen und die Förderung lebenslangen Lernens. Wir haben erkannt, dass zum lebenslangen Lernen vor allem die Freude und Bereitschaft zum Lernen beste Voraussetzungen sind. Diese Motivation und Freude vermittelt der Alsterbildungsring nun schon seit 1998 mit großem Erfolg.

Der Alsterbildungsring bietet neben der Hausaufgabenbetreuung und der Nachhilfe auch soziale Aktivitäten und Programme, wie z.B. Tagesausflüge, Kino-, Theater- und Museumsbesuche, Sportaktivitäten, Musik- und Tanzveranstaltungen. Elternseminare und Veranstaltungen wie „Das Fest der Wissenschaft“ werden einem Menschenbild gerecht, das unter Bildung und Erziehung mehr versteht als Hausaufgaben und Klassenarbeiten.

Kursinformation: 88% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum