Kopfbild
136 Kurse • 212 Termine • 37 Anbieter
136 Kurse • 212 Termine • 37 Anbieter

Orientierungskurs im Rahmen des allgemeinen Integrationskurses

IBH Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. Bildungszentrum Bergedorf

Im Anschluss an den Integrationskurs findet der Orientierungskurs statt.
Er dauert 100 Unterrichtsstunden und schließt mit dem Test "Leben in Deutschland" (auch bekannt als Einbürgerungstest) ab.

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Alltagswissen sowie von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte in Deutschland, insbesondere auch der Werte des demokratischen Staatswesens der Bundesrepublick Deutschland und der Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit, Gleichberechtigung, Toleranz und Religionsfreiheit.

Themen und Inhalte:

Politik in der Demokratie

Geschichte und Verantwortung

Mensch und Gesellschaft

Suchmerkmale:
  • Integrationskurs i
  • Migranten/-innen (Teilnehmende)

2 Durchführungen:

24.04.17 - 19.05.17
10:00 - 14:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Vormittags 4 Wochen (100 Std.) max. 20 Teilnehmer
Hamburg-Bergedorf, Oberer Landweg 27
195 € Kostenbefreiung möglich

Anmeldung im Commundo Tagungshotel

24.07.17 - 18.08.17
10:00 - 14:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Vormittags 4 Wochen (100 Std.) max. 20 Teilnehmer
Hamburg-Bergedorf, Oberer Landweg 27
195 € Kostenbefreiung möglich

Anmeldung im Commundo Tagungshotel

IBH Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. Bildungszentrum Bergedorf

Oberer Landweg 27
21033 Hamburg-Bergedorf
Tel: 040 / 800 056 221
Kontakt: Frau Moll-Schneck, Di, 10.00-14.00 Uhr, Mi 14.00-16.00 Uhr, Do 10.00-12.00 Uhr
Zeige alle Angebote

IBH [Bildungszentrum Bergedorf]

Art der Einrichtung: Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit verschiedenen Standorten in Hamburg.
Zielgruppen/Programm: Seit 1993 steht die Förderung der schulischen, wissenschaftlichen und (inter)kulturellen Bildung von deutschen und ausländischen Jugendlichen sowie Erwachsenen im Mittelpunkt der vielfältigen Schulungsangebote.

Angebote:

  • Deutschkurse auf allen Niveaustufen des GER
  • Integrationssprachkurse des BAMF
  • Fachsprachkurse, z.B. für Mediziner
  • Berufsbezogene Deutschkurse im ESF-BAMF-Programm
  • Sommerkurse für ausländische Studierende
  • Intensivkurse zur Studienvorbereitung und –begleitung
  • TestDaF-Vorbereitungskurse und TestDaF-Prüfungen

Erfolgssicherung: Kostenlose Einstufungstests, lizensiertes TestDaF-Prüfungszentrum, umfangreiches Qualitätsmanagement.
Ausstattung: Moderne Ausstattung, wie z. B. interaktiven Whiteboards.
Lehrmethoden: Der Unterricht entspricht den neuesten methodischen und didaktischen Standards.
Konditionen: Die Teilnahmebedingungen sind in den AGB fixiert.

Zweigstellen:
Eilbek, Conventstr. 14, 22089 Hamburg, Tel: 040 / 253 06 25 - 0 (Frau Beckmann)
Bramfeld, Turnierstieg 16, Haus C, 22179 Hamburg, Telefon: 040 / 69 64 11 15 (Frau Wilhelm)
Osdorf, Bornheide 76, Telefon: 0163 / 568 25 45 (Frau Gerigk)

Kursinformation: 98% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum