Kopfbild
145 Kurse • 270 Termine • 37 Anbieter
145 Kurse • 270 Termine • 37 Anbieter

Integrationskurs (Teilzeit) ab Modul 2

CBW College Berufliche Weiterbildung

inkl. Deutschtest für Zuwanderer (Niveau A2/B1) und "Leben in Deutschland"

Zielgruppe:
Migranten/-innen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, können unter bestimmten Voraussetzungen an einem Integrationskurs teilnehmen.

Voraussetzungen:
•Einstufungstest
•Frauen mit Aufenthaltserlaubnis, Spätaussiedlerinnen, EU-Bürgerinnen mit Freizügigkeitsbescheinigung
•Teilnehmerinnen mit der Berechtigung vom Flüchtlingszentrum

Lernziele:
Der Integrationskurs wird nach den Vorgaben des BAMF durchgeführt und umfasst insgesamt 700 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten). Diese 700 Unterrichtsstunden unterteilen sich in 6 Module je 100 Unterrichtsstunden Sprachkurs Deutsch und 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs. Ziel des Integrationskurses ist die Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten. Der Sprachkurs hat das Ziel, Sprachkenntnisse mit dem Niveau B1 zu erreichen.
Mit vorhandenen Sprachkenntnissen kann man den Sprachkurs verkürzen.

Methoden:
100 % klassischer Präsenzunterricht durch Trainer/in im Klassenverband mit Vortrag und praktischen Übungen.

Zeugnis:
Zertifikat Deutsch für Zuwanderer A2 - B1, Zertifikat "Leben in Deutschland"

Inhalte:
Modul 2: Basissprachkurs Deutsch 2 (100 Stunden) A1.2
•Deutsch A1 - Teil 2

Modul 3: Basissprachkurs Deutsch 3 (100 Stunden) A2.1
•Deutsch A2 - Teil 1

Modul 4: Aufbausprachkurs Deutsch 1 (100 Stunden) A2.2
•Deutsch B1 - Teil 2

Modul 5: Aufbausprachkurs Deutsch 2 (100 Stunden) B1.1
•Deutsch B1 - Teil 1

Modul 6: Aufbausprachkurs Deutsch 3 (100 Stunden) B1.2
•Deutsch B1 - Teil 2

Modul 7: Orientierungskurs (100 Stunden)

CBW-KursCode: TB-INTE-2

Förderung:
Der Lehrgang wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge finanziell unterstützt.

Jedes Modul kostet 195 € für Teilnehmer/-innen mit BAMF-Zulassung oder Verpflichtung / Berechtigung der Ausländerbehörde, 390 € für Teilnehmer/-innen ohne Berechtigung / Verpflichtung (Privatzahler/-innen).

Für neu zugewanderte Spätaussiedler, Asylberechtigte und Kontingentflüchtlinge ist eine komplette Kostenübernahme auf Antrag möglich, ebenso für Empfänger des Arbeitslosengeldes II (Jobcenter). Sie können vom Kostenbeitrag befreit werden, wenn Sie arbeitslos sind (SGB II) oder Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII) bekommen. Eine weitere Möglichkeit der Befreiung besteht, sollten Sie Wohngeld beziehen oder von der GEZ befreit sein. Wir helfen Ihnen gerne beim Antrag auf Kostenbefreiung.

Entsprechende Unterlagen sind bei Kursanmeldung unbedingt vorzulegen.

Weitere Infos vom Anbieter

Suchmerkmale:
  • Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) i
  • Leben in Deutschland i
  • Integrationskurs i
  • Migranten/-innen (Teilnehmende)
  • Präsenzunterricht i
  • A2 i
  • B1 i

2 Durchführungen:

14.12.17 - 15.08.18
17:30 - 21:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Abends 8 Monate (600 Std.) max. 25 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Frankenstraße 3
2340 €

abends: 17:30 - 21:30

19.01.18 - 06.07.18
17:30 - 21:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Abends 6 Monate (600 Std.) max. 25 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Frankenstraße 3
2340 €

abends: 17:30 - 21:30

CBW College Berufliche Weiterbildung

Frankenstraße 3
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 238 583 78-0
Kontakt: Herr Uwe Wieghard, Mo.–Do. 8:00 – 18:00 Uhr Fr. 8:00 – 16:30 Uhr
Zeige alle Angebote

College Berufliche Weiterbildung (CBW)

College Berufliche Weiterbildung (CBW) ist als Bildungsträger nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV zertifiziert.

CBW garantiert:

  • eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte persönliche und individuelle Beratung.
  • ausschließlich klassischen Präsenzunterricht durch Trainer/-innen im Klassenverband mit Vortrag und praktischen Übungen.
  • Kein Lernnetz! Kein Distance Learning! Kein Selbststudium!
  • hohe Qualität, Flexibilität und Aktualität in der beruflichen Weiterbildung.
  • eine angenehme Lernumgebung in hellen und modernen Räumen.
  • eine moderne, leistungsfähige PC-Ausstattung.
  • hochwertige Bildungsmittel, die Sie behalten, wie z. B. die Original-Schulungsunterlagen der SAP® AG oder sehr gute Fachbücher aus diversen Verlagen.
  • 14-tägliche Lernzielkontrolle.
  • externe Zertifizierungen als Bestandteil Ihrer Weiterbildung.
  • ein aussagekräftiges CBW-Zeugnis
  • persönliche und individuelle Betreuung während Ihrer Weiterbildung (z. B. Bewerbungstraining, praktische Tipps für Ihre Bewerbungsbemühungen oder auch erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern).

Mit JobConnect stellt CBW eine kostenlose Jobbörse bereit.

  • Über JobConnect haben alle CBW-Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, ihr persönliches Kompetenzprofil in einer Datenbank zu hinterlegen und damit interessierten Firmen in anonymisierter Form zur Verfügung zu stellen.
  • Registrierte Unternehmen haben mit CBW JobConnect einen kostenlosen Service, der es ihnen über Suchfunktionen ermöglicht, gut qualifizierte Mitarbeiter/-innen zu finden und mit diesen in Kontakt zu treten. Weiterhin können Sie jederzeit Stellenangebote in JobConnect veröffentlichen.
  • Über JobConnect wurden bereits erfolgreich Jobs vermittelt und zahlreiche Kontakte hergestellt.
Kursinformation: 100% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum