Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Integrationskurse in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Leben in Deutschland - Test

"Leben in Deutschland" (abgekürzt LiD) ist eine Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs". Er findet nach dem Orientierungskurs statt und beinhaltet den Orientierungskurstest sowie den Einbürgerungstest. Somit ist der Test "LiD" eine wichtige Voraussetzung für die Niederlassungserlaubnis und die Einbürgerung.

Der vorausgehende 100-stündige Orientierungskurs behandelt vor allem: Politik und Demokratie, Überblick über die jüngere deutsche Geschichte, Gesellschaft und Alltagskultur in Deutschland, grundlegende Werte der deutschen Gesellschaft, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung.

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

RecherchezieleRatgeber
Leben in Deutschland (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs", 17 Kurse)  i 
 •  Orientierungskurs (Teil des Integrationskurses, landeskundliche Kenntnisse 100 Std., 15 Kurse)  i 
Cached, Erstellt 2019-08-18 02:46:53 in 0,073 s

Willkommen auf dem Integrationskurs-Portal

Heute finden Sie 391 Angebote von 39 Anbietern
Symbol für den Bereich über uns

Integrationskurs?

Ziel ist die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und Grundlagen der deutschen Rechtsordnung, Geschichte und Kultur für Migrantinnen und Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben möchten...

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr