Logo: Behörde für Schule und Berufsbildung
Integrationskurse in Hamburg
Zur Anbieter-Übersicht

Suchwörter mit Komma trennen, z.B.: Deutsch, A1Zur Anbieter-Übersicht
Illustration: Matrose mit Stift

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

« Zurück

Deutsch Integrationskurs - Allgemeiner Integrationskurs nur für Frauen [B1]

verikom - Verbund für Interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V., Hospitalstraße 109, 22767 Hamburg

Inhalt

Ziel des Sprachkurses ist das Erreichen des Sprachniveaus B1 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen mit anschließender Sprachprüfung Zertifikat Deutsch für Zuwanderer.
Je nach Kursniveau wird die sprachliche Kommunikation für wichtige Alltagssituationen erlernt und eingeübt. Der Integrationskurs schließt mit einem Orientierungskurs ab.
Kursumfang insgesamt: 1000 Std. in Modulen à 100 Std.

Zielgruppe:

Der Integrationskurs richtet sich an folgenden Personenkreis:

  • Spätaussiedlerinnen gemäß § 45 Abs. 1 oder 2 BVFG Ehegatten oder Abkömmlinge von Spätaussiedlern gem. § 7 Abs. 2 Satz 1 BVG
  • Schon länger in Deutschland lebende Migrantinnen mit einem dauerhaften Aufenthalt
  • Neu zugewanderte Migrantinnen mit einem dauerhaften Aufenthalt und einer Aufenthaltserlaubnis zu Erwerbszwecken, Familiennachzug, Asylanerkennung oder Verbot der Abschiebung, Aufenthaltsgewährung durch oberste Landesbehörden
  • EU-Bürgerinnen
  • Familienangehörige von EU-Bürgern gem. § 11 FreizügG/Eu

Teilnahmevoraussetzungen und Einstiegsmöglichkeiten:

Einstufung:
Alle Teilnehmerinnen müssen vor Beginn des Kurses einen Einstufungstest absolvieren, um je nach Sprachkenntnis das geeignete Modul für den Einstieg in den Kurs festzustellen.

Der Einstieg in laufende Kurse ist zu jedem neuen Modul möglich.

Antrag auf Zulassung zum Integrationskurs:
Um einen Kursplatz zu bekommen, stellen Sie bitte gemeinsam mit uns einen Antrag auf Zulassung zu einem Integrationskurs beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Diesen Antrag bekommen Sie bei verikom. Zur Antragstellung bringen Sie bitte mit:

  • eine Kopie des aktuellen Aufenthaltstitels (z.B. Pass)
  • eventuell einen Nachweis über den Bezug von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld, Wohngeld oder Kindergeldzuschlag

Eine Kostenbefreiung ist möglich für SGB XII - und ALGII-Empfängerinnen, sonst 195,-€ pro 100 Stunden bei BAMF-Förderung.

Für Menschen, die eine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs durch die Arbeitsgemeinschaft oder die Ausländerbehörde erhalten haben, ist die Kursteilnahme ebenfalls kostenlos. Sie müssen keinen Zulassungsantrag stellen.

Abschlusstest:
Das „Zertifikat Deutsch für Zuwanderer“ besteht aus einer Sprachprüfung (Deutschtest für Zuwanderer). Für das Zertifikat Integrationskurs absolvieren Sie dazu noch den bundeseinheitlichen Test zum Orientierungskurs.

Zertifikat
Deutsch-Test für Zuwanderer A2·B1 (DTZ) (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs") i
Förderungsart
Integrationskurs (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Frauen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Seit dem 6. Mai sind berufliche Qualifizierungen unter bestimmten Auflagen wieder im Präsenzunterricht möglich. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt beim Anbieter.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend
Mo., Di., Mi. und Do.
09:30 - 12:45 Uhr
1000 Std.
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Krieterstraße 2 d
21109 Hamburg - Wilhelmsburg

max. 20 Teilnehmer

16 Unterrichtsstd. pro Woche
Information unter Tel. 7 54 18 40.

Beginnt laufend
Mo., Di. und Fr.
10:00 - 14:00 Uhr
1000 Std.
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Hospitalstraße 109
22767 Hamburg - Altona-Altstadt

max. 20 Teilnehmer

15 Unterrichtsstd. pro Woche
Information unter Tel. 238 55 83 10.

Willkommen auf dem Integrationskurs-Portal

Heute finden Sie 307 Angebote von 37 Anbietern
Symbol für den Bereich über uns

Integrationskurs?

Ziel ist die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und Grundlagen der deutschen Rechtsordnung, Geschichte und Kultur für Migrantinnen und Migranten, die dauerhaft in Deutschland leben möchten...

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich Gut zu wissen: Buchstabe I

Gut zu wissen

Checklisten, Tools und Infos rund um das Thema Deutsch lernen.

Mehr erfahren
Symbol für den Bereich über uns

Über uns

Hamburgs Kursportal WISY wird im Auftrag der Hansestadt Hamburg seit 1987 betrieben von W.H.S.B Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH

Mehr erfahren

Weiterbildungstelefon
Tel. 040/280 846 66

kostenfrei und neutral

Mo.-Do. 10:00-18:00 Uhr, Fr. 9:00-17:00 Uhr

×

Corona-Pandemie-Update: Integrationskurse dürfen in Hamburg seit dem 06. Mai unter bestimmten Auflagen wieder in Bildungseinrichtungen stattfinden. Bitte erfragen Sie den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020